Mittwoch, 5. Januar 2011

Ich hasse Katzen ...

Suchaufgabe: Wo steckt die dicke Katze?


Warum nur müssen immer die dicksten Katzen in die kleinsten Lücken?!?
Und warum nur kann ich mir einfach nicht abgewöhnen, Schubladen offen zu lassen?!?
Und wie bekomme ich Katze Weiß da wieder raus?!?
Aaaargh!

Kommentare:

  1. Ah... Mittagsrätsel ;)

    In Schubladen gehen die MuMs weniger ... aber meinen Schlafzimmerschrank sollte ich nicht offenlassen und die unterste Küchenschublade, in der sich die Töpfe befinden - nein, sie wird nicht mit Beschlag genommen. Die MuMs kriechen hinter und unter diese Schublade ... auch schön :)

    Lg und viel Erfolg beim - ähm -Freikatzen von Schubladen...
    Natira

    AntwortenLöschen
  2. Oha, wie ist die denn da reingekommen O___O

    AntwortenLöschen
  3. @Natira: Ich beneide dich um die Zurückhaltung deiner MuMs. Vor Katze Weiß ist nichts sicher - werder Schrank, noch Schubladen, Hosenbeine oder Stiefel. Sie kriecht einfach überall rein. Oder drunter. Oder hinter.

    @blackcat: ... frag nicht ... *seufz* Ich bin ziemlich sicher, dass das Rauskommen wesentlich unangenehmer war. Für mich *autsch*

    AntwortenLöschen
  4. Auf den ersten Blick war ich durchaus etwas verwirrt wo da noch ne Katze in die Schublade soll ;) Wobei " in " ja durchaus etwas irriführend ist. Unsere drei lieben Schränke aller Art. Vor allem in der Küche . Das dortige Rondel für die Töpfe muss Regelmäßig von Katzen befreit werden. Bei drei garnicht so einfach. Hast du zwei draußen sitzt die dritte schon wieder drin.

    AntwortenLöschen
  5. Du hast offensichtlich eine Entdeckerin im Haus!
    ;)

    AntwortenLöschen
  6. Hihi, so eine Katze haben wir zu Hause auf. Kaum ist eine Schublade offen, klettert sie dahinter und lässt sich nur noch mit Mühe wieder "befreien". :D

    AntwortenLöschen