Mittwoch, 10. Juni 2009

Nachtgespenster

Nachts.
Menschenfamilie schläft.
Katzentiere schlafen.
Himmlische Ruhe.

Rumpel, Rumpel.
Menschenfrau schrickt aus dem Schlaf.
Sitzt aufrecht im Bett und blinzelt schlaftrunken.
War da was?
Horcht.
Nichts. Himmlische Ruhe.
Menschenfrau legt sich wieder hin.
Dämmert langsam zurück in den Schlaf.

Rumpel. Rumpel.
Menschenfrau sitzt aufrecht im Bett.
Also doch!
Steht auf, geht zum Kleiderschrank.
Macht die Tür unter einigem Gerummse auf.
Menschenmann wacht auf.
Will wissen, was die Menschenfrau da macht, mitten in der Nacht.
Am Kleiderschrank.
Das fragt sich die Menschenfrau mittlerweile auch.
Denn: Himmlische Ruhe.
Keine Katze kommt aus dem Kleiderschrank.
Menschenfrau zuckt mit den Schultern, schließt den Schrank wieder und krabbelt zurück ins Bett.
War wohl doch nur ein Traum.
Kuschelt sich ins Kissen. Gähnt.
Gleitet langsam zurück in den ...

... Rumpel, Rumpel. Rumpel!

WAAAH!
Menschenfrau knipst das Licht an und stapft zum Kleiderschrank.
Reißt die Tür auf.
Katze Weiß blinzelt ins helle Licht.
Steigt aus dem Kleiderschrank und verschwindet im Katzenkörbchen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen